Zeiterfassung

Benutzer können ihre Zeit oder Einheiten, die sie für eine Aktivität innerhalb eines Projekts aufgewendet haben, direkt auf Arbeitspakete buchen, was Ihnen eine Übersicht für den Aufwand der Projektaktivitäten gibt. Sie können die Zeit entweder in der Arbeitspaketansicht oder über eine Commit-Nachricht erfassen.

Hinweis: Um die Zeiterfassungsfunktion zu nutzen, muss das Modul Zeit und Kosten in den Projekteinstellungen aktiviert sein.

Thema Inhalt
Gebuchte Zeit So können Sie Zeitaufwand in einem Arbeitspaket buchen.
Zeit buchen über Commit-Message Erfahren Sie wie man Zeit über eine Commit-Message bucht.
Aufgewendete Zeit bearbeiten Wie man aufgewendete Zeit in einem Arbeitspaket bearbeitet.
Zeiteinträge löschen So löschen Sie über ein Arbeitspaket gebuchte Zeiteinträge.
Zeiten für andere Nutzer buchen und bearbeiten So können Sie Zeiten für andere Benutzer buchen und bearbeiten.
Meine gebuchte zeit als Widget Wie man ganz einfach gebuchte Zeiten auf der Seite “Meine Seite” verfolgen und anzeigen lassen kann.
Zeiten mit Toggl buchen Erfahren Sie, wie Sie Zeit mit der Toggl Integration buchen und verfolgen können.

Zeiten in der Arbeitspaket-Tabelle buchen

Um die für eine bestimmte Tätigkeit aufgewendeten Stunden zu erfassen, öffnen Sie die Details des entsprechenden Arbeitspakets. Wählen Sie Zeit buchen aus dem Dropdown-Menü Weitere Funktionen, der button mit dem Symbol mit den drei Punkten oben rechts in den Details der Arbeitspakete. Oder verwenden Sie das Zeit buchen Symbol neben Aufgewendete Zeit.

Zeit in einem Arbeitspacket buchen

Sie werden anschließend zur detaillierten Ansicht geleitet, wo Sie die Zeit protokollieren und außerdem Folgendes bearbeiten können:

  1. Das Datum, für das die Zeit protokolliert wird.
  2. Die tatsächlich erfasste Zeit (in Stunden).
  3. Das Dropdown-Menü Aktivität bietet eine Auswahl von Aktivitätskategorien wie Koordination oder Entwicklung. Die Kategorien können von Projekt zu Projekt variieren und können von einem Projektadministrator oder einer Rolle mit entsprechenden Berechtigungen bearbeitet werden.
  4. Das Kommentarfeld, in dem Sie eine detailliertere Beschreibung der Aktivitäten eintragen können, für die Sie Zeit erfassen.
  5. Vergessen Sie bitte nicht die Buchung zu Speichern.

time-logging-pop-up

Die aggrigierte Zeit für ein Arbeitspaket wird in der Detailansicht des Arbeitspakets angezeigt.

Zeit buchen über Commit-Message

Hinweis: Die Option „Zeiterfassung aktivieren“ muss unter den Systemeinstellungen aktiviert sein, um die Zeit über eine Commit-Nachricht zu protokollieren.

Um die Zeit in einem Arbeitspaket über eine Commit-Nachricht zu protokollieren, müssen Sie folgende Syntax verwenden: Refs #Arbeitspaket-Nummer @Anzahl der Stunden. Zum Beispiel refs #123 @2h trägt 2 Stunden für das Arbeitspaket Nummer 123 ein.3-Log-time-via-commit-message

Aufgewendete Zeit bearbeiten

Um die erfasste Zeit zu bearbeiten, klicken Sie in der Detailansicht der Arbeitspakete auf die Aufgewendete Zeit.

Klicken Sie auf die verbuchte Zeit Summe um zu editieren

Dies bringt Sie zum Zeiterfassungsbericht, in dem Sie alle Zeiteinträge zu diesem Arbeitspaket sehen.

Klicken Sie auf das Bearbeiten Symbol neben einem Zeiteintrag in der Liste.

image-20201005143256420

Die gleiche Detailansicht, in der Sie Ihre Zeiteinträge eingetragen haben, wird angezeigt. Sie können nun Ihre Änderungen eintragen und speichern.

Zeiteinträge löschen

Zum Löschen eines Zeiteintrags, klicken Sie auf die Aufgewendete Zeit in der Detailansicht eines Arbeitspakets.

In der Liste der Zeiteinträge klicken Sie auf das Löschen Symbol neben einem Zeiteintrag, um die erfasste Zeit zu löschen.

image-20201005143324624

Zeiten für andere Nutzer buchen und bearbeiten

Ab OpenProject 12.2 können Benutzer mit bestimmten Rollen die Zeit für andere Benutzer eintragen und bearbeiten.

Um diese Funktion zu aktivieren, muss diese Berechtigung von einem Admin einer bestimmten Rolle im Bereich Benutzer und Berechtigungen unter Roller und Rechte in den Administrator-Einstellungen gewährt werden.

Es gibt zwei neue Berechtigungen, die aktiviert werden können.

  • Zeitaufwand für andere Benutzer verbuchen ermöglicht Benutzern mit dieser Rolle die Buchung der Zeit im Namen anderer Benutzer
  • Zeitaufwand für andere Benutzer bearbeiten erlaubt Benutzern mit dieser Rolle die für andere Benutzer verbuchte Zeit zu ändern und anzupassen

Rechte um den Zeitfauwand für andere zu verbuchen und bearbeiten

Sobald die Berechtigungen erteilt wurden, werden Sie subtile Unterschiede in der Oberfläche bemerken.

Die Zeit buchen Modal hat jetzt ein neues Feld namens “Benutzer”, das es Ihnen erlaubt, einen anderen Benutzer als sich selbst auszuwählen.

Zeit buchen hat jetzt einen Benutzerfeld

Wenn Sie auf Kostenberichte zugreifen, sehen Sie eine neue Spalte mit dem Titel “Logged by”. Der Benutzer, der Zeit verbucht hat kann sich von dem Benutzer unterscheiden, für den die Zeit verbucht wird.

“Logged by” Feld

Ein Benutzer, der die Berechtigung hat, die von anderen Benutzern verbuchte Zeit zu bearbeiten, kann jeden Eintrag so bearbeiten, wie er seinen eigenen würde. Das Feld “Logged by” zeigt immer den Namen des Benutzers an, der die letzte Änderung gemacht hat.

Personaleinsatz Kosten verfolgen

Um die Arbeitskosten zu verfolgen, müssen Sie zuerst einen Stundensatz in Ihrem Benutzerprofil festlegen. Die Personaleinsatz Kosten werden dann automatisch anhand der gebuchten Stunden und des Stundensatzes berechnet.

Meine Gebuchte Zeit Widget auf Meine Seite

Sie können ganz einfach die verbuchte Zeit im Meine gebuchte Zeit Widget auf der Meine Seite verfolgen und einen Überblick über all Ihre Aktivitäten während einer Woche erhalten. Es ist wie ein wöchentliches Stundenzettel für Sie.

Weitere Informationen über das Meine gebuchte Zeit Widget finden Sie auf der “Meine Seite”.

Gebuchte Zeit Widget

Personaleinsatzkosten festlegen

Sie können Stundensätze festlegen Personaleinsatzkosten pro Benutzer zu verfolgen. Dafür benötigen Sie Systemadministrator-Rechte. Bitte navigieren Sie zum Benutzerprofil, indem Sie z.B. auf einen Hyperlink mit dem Benutzernamen in einem Arbeitspaket klicken.

Benutzerprofil

Sie werden auf die Benutzerprofilseite weitergeleitet.

Hier können Sie den Bearbeiten Button oben rechts auf der Benutzerprofilseite anklicken.

Benutzerprofil bearbeiten

Alternativ können Sie zu Administration -> Benutzer und Berechtigungen -> Benutzer navigieren und auf den jeweiligen Benutzernamen klicken.

Wählen Sie den Stundensatz-Historie Tab aus. Erfahren Sie hier wie Sie fortfahren können.