Blog

News, Ideen, Tipps & neuste Updates rund um OpenProject

team-openproject-jira
Best Practices Tipps 

OpenProject: Die Open Source Alternative zu Jira

Jira ist ein etablierter Anbieter von Software für agiles Projektmanagement. Für viele ist Jira der allgemein bekannte Name für Software zur Vorgangs- und Projektverfolgung.
Jira ist jedoch keine Open Source-Software. OpenProject ist es – und bietet ganz ähnliche Funktionen. Darüber hinaus bietet Ihnen OpenProject die Wahl zwischen einer Cloud- und einer On-Premises-Edition. Lassen Sie uns Jira und OpenProject vergleichen.

Allgemeine Kriterien

Die Datensicherheit ist ein wichtiger Aspekt bei der Wahl einer Projektmanagement-Software. Daher bieten sowohl OpenProject als auch Jira regelmäßige Datensicherungen an.

Große Unternehmen haben oft strenge Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien, die den Einsatz von rein web-basierten Lösungen verbieten.

Sowohl Jira als auch OpenProject bieten nicht nur eine Web-Lösung an, sondern sind auch als On-Premises-Installationen verfügbar.
Zukünftig konzentriert sich Jira jedoch auf ihre web-basierte Version und erklärt: „Wir schärfen unseren Fokus als „Cloud-first-Unternehmen“.

Die OpenProject Enterprise On-Premises Edition ermöglicht es Unternehmen, OpenProject auf ihren eigenen Servern zu installieren und bietet zusätzliche Premium- und Sicherheitsfunktionen, sowie Support.

Open Source Software bietet maximale Flexibilität und Unabhängigkeit: Benutzer können ihre eigenen Anpassungen vornehmen.
OpenProject ist also quelloffen. Jira hingegen ist proprietär.

Problem- & Aufgaben-Verfolgung

Sowohl Jira als auch OpenProject bieten eine ausgefeilte Nachverfolgung von Tickets mit benutzerdefinierten Feldern und Workflow-Anpassung.

Jira

In Jira können Benutzer neue Tickets in einem Popup-Fenster erstellen.
Die angezeigten Felder sind konfigurierbar und die Ansicht kann an die Bedürfnisse der Benutzer angepasst werden.
Es ist möglich, Arbeitsabläufe für verschiedene Ticket-Typen festzulegen.

IssueTracking-Jira1

 

OpenProject

In OpenProject können Sie neue Tickets aus der Arbeitspaketliste erstellen.
Ähnlich wie bei Jira können die angezeigten Attribute für jeden Ticket-Typ konfiguriert werden. Darüber hinaus können Sie Hilfetexte anzeigen lassen, die die Benutzer bei der Einstellung der richtigen Attributwerte unterstützen.
Sie können den Workflow für jeden Ticket-Typ sowie für den Autor und Zuständigen eines Arbeitspakets anpassen.

Work Package Create

Projektplanung mit Gantt Charts

Die Verwaltung eines Projektplans ist eine entscheidende Komponente für erfolgreiches Projektmanagement.

Jira

Die Hauptversion von Jira enthält kein Gantt-Diagramm. Auf dem Atlassian Marketplace sind jedoch mehrere Gantt-Diagramm-Add-ons verfügbar. Diese sind preislich von der Jira-Hauptversion getrennt.

OpenProject

OpenProject ermöglicht die Erstellung und Verwaltung eines Projektplans mit Hilfe von Gantt-Diagrammen, sowohl für Einzelprojekte als auch für Projekte mit mehreren Hierarchien.
Das dynamische und interaktive Gantt-Diagramm in OpenProject kann in der Arbeitspaketliste angezeigt werden. Dies ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Listenansicht zur Gantt-Diagramm-Ansicht.

Start- und Fälligkeitsdaten können einfach aktualisiert werden, indem Sie die Daten entweder in der Listenansicht oder per Drag & Drop im Gantt-Diagramm einstellen. Dabei können Sie zwischen Top-Down- und Bottom-Up-Planung wählen. Sie können auch Abhängigkeiten im Gantt-Diagramm erstellen und visualisieren.
Projektmanager können selbst für komplexe Gantt-Diagramme, die sich über mehrere Projekte erstrecken, den Fortschritt erstellen und visualisieren und sogar Planungsänderungen anzeigen.

Gantt chart

Zeit- und Kostenerfassung

Ein wesentliche Funktion für jedes größere Projekt ist die Möglichkeit, sowohl die für ein Projekt aufgewendete Zeit als auch die Kosten zu verfolgen.

Jira

Jira unterstützt die Zeiterfassung, einschließlich der detaillierten Angabe von Arbeitszeiten und -stunden. In der Basisversion unterstützt es keine Kostenerfassung. Es ist jedoch möglich, Add-Ins für die Kostenerfassung auf dem Atlassian Marktplatz herunterzuladen.

OpenProject

Sie können die Zeit- und Kostenverfolgung für jedes Projekt separat innerhalb von OpenProject aktivieren.
Zusätzlich erlaubt OpenProject den Benutzern, Kosten zu verfolgen – sowohl Personalkosten als auch Stückkosten.
Außerdem können Sie innerhalb von Projekten Budgets erstellen, um geplante und realisierte Kosten zu vergleichen.
Sie können detaillierte Zeit- und Kostenberichte erstellen und speichern, die nach Ihren Bedürfnissen gefiltert und gruppiert werden können.
Ein ausgeklügeltes Berechtigungsmodell ermöglicht es Benutzern, die Daten, die sie sehen können, einzuschränken. Dazu gehört z.B., ob ein Benutzer nur seine eigene erfasste Zeit sehen und bearbeiten kann.

Log time list view

time logging

Fazit OpenProject vs Jira

Abschließend: Jira ist eine sehr leistungsfähige Anwendung mit mehr als 2.000 Add-Ons und einer großen Fangemeinde. Sie ist in hohem Maße anpassbar.
Diese Flexibilität hat jedoch ihren Preis: Viele Add-ons haben einen erheblichen Preis, der sich summiert. Außerdem wird Jira zukünftig seine Cloud-Version an die erste Stelle setzen und die Server-Produkte depriorisieren.

OpenProject bietet sehr ähnliche Funktionen (ohne zusätzliche Kosten), entweder als Cloud– oder On-Premises-Version, und positioniert sich damit als Open Source Jira Alternative.

Wenn Sie erwägen, von Jira zu OpenProject zu wechseln, haben wir eine Möglichkeit vorbereitet, Tickets von Jira zu OpenProject zu importieren. Zunächst können Sie Ihre Aufgaben aus Jira in eine Excel-Datei exportieren und diese Aufgaben dann über ein Excel-Plugin in OpenProject importieren.

Sie benötigen eine Demo oder möchten wechseln?

Wenn Sie einen Blick auf OpenProject werfen oder alle Funktionen ausgiebig testen möchten, erstellen Sie einfach eine kostenlose OpenProject-Testversion.

4 responses to “OpenProject: Die Open Source Alternative zu Jira

  1. MacFly sagt:

    Hallo,

    die EN Übersetzung wurde vergessen, siehe
    https://i.imgur.com/4Yl3mGE.png

    1. Rebecca Bernsen sagt:

      Vielen Dank für das aufmerksame Lesen! Das ist uns untergegangen, wir haben es behoben. Herzliche Grüße vom OpenProject Team

  2. Wie lange dauert die kostenlose Testversion?

    Gruß Andreas

    1. Rebecca Bernsen sagt:

      Hallo Andreas,
      wir bieten eine 14 tägige kostenlose Testphase, falls Du aber doch länger brauchen solltest, schreibe uns doch bitte einfach eine email an support@openproject.com.
      Vielen Dank!
      Dein OpenProject Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.