Fallstudie

Greenpeace

Das innovative IT-Team von Greenpeace nutzt OpenProject zur Kanalisierung von allen eingehenden Anfragen und wandelt sie in Aufgaben oder Projekte um.

www.greenpeace.org
Greenpeace
Janne Louhikari
Ich schätze die Flexibilität und Vielseitigkeit von OpenProject, wir sind in der Lage, es an unsere eigenen Bedürfnisse anzupassen. Darüber hinaus bietet uns die On-Premises Installation die erforderliche Datensicherheit.

Janne Louhikari
Greenpeace Nordic
IT Operations Manager

Wie Greenpeace mit OpenProject arbeitet

OpenProject dient Greenpeace dank eines angepassten Plugins als Ticketing-Tool. Alle eingehenden IT-Anfragen können aus E-Mails in eine Aufgabe umgewandelt, einer Person oder einem Projekt zugeordnet oder sogar ein neues Projekt aus einem Ticket erstellt werden.

Der Workflow in OpenProject erlaubt es, alle Informationen zu dokumentieren und ermöglicht es, in einer flachen Struktur zu arbeiten.

Warum Greenpeace Projektmanagement mit OpenProject schätzt?

On-Premises

Internes Hosting für Datensicherheit und -kontrolle.

Konfigurierbarkeit

Greenpeace fügte Funktionen hinzu, um eigene Arbeitsabläufe abzubilden.

Standardisierung

Mit OpenProject kann die gesamte Organisation den gleichen Prozessen folgen.

Single Sign-on

Mit der LDAP-Authentifizierung funktioniert das Single Sign-On für alle Nutzer:innen.

Branchen

Erfahren Sie mehr von OpenProject Kund:innen aus anderen Branchen

Sie sind noch nicht sicher?

Testen Sie OpenProject kostenlos

Sie können die OpenProject Enterprise Cloud 14 Tage lang kostenlos testen, oder fordern Sie einen 14-tägigen kostenlosen Testlizenzschlüssel an, mit dem Sie Ihre selbst gehostete Community Edition auf die Enterprise On-Premises upgraden können - risikofrei ohne Kündigung.

Kostenlose Cloud-Version testen
Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam