Nutzungsbedingungen

Version: 19.03.2018

1. Einführung

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der OpenProject Services, insb. OpenProject Hosting und die OpenProject Enterprise Edition. Durch die Nutzung dieser Services akzeptiert der Nutzer die Regelungen dieser Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen stellen einen rechtsgültigen Vertrag zwischen dem Nutzer und OpenProject GmbH dar. Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, dürfen Sie die Services nicht nutzen.

2. Definitionen

Nachstehend folgt eine Auflistung wichtiger Definitionen, die in diesen Nutzungsbedingungen verwendet werden.

Nutzer, Sie, Ihre bedeutet jede Organisation, vertretungsberechtigte Person oder Privatperson, die Bestellungen aufgibt und Verträge mit OpenProject GmbH schließt und somit diesen Nutzungsbedingungen unterliegt.
OpenProject Services, Services sind alle Leistungen, die im Rahmen einer Bestellung durch den Nutzer durch OpenProject GmbH bereitgestellt werden, z.B. das Hosting. Für alle Services gelten die Nutzungsbedingungen uneingeschränkt.
OpenProject Software, OpenProject ist eine frei verfügbare Open Source Software, die auf GitHub (https://github.com/opf/OpenProject) veröffentlicht ist. OpenProject unterstützt webbasiertes Projektmanagement. Es bezieht sich auf den OpenProject Applikationskern und, falls zutreffend, auch auf OpenProject Plugins.
Wir, Uns, Unsere, OpenProject, OpenProject GmbH, Rosenthaler Straße 32, 10178 Berlin, Deutschland, ist eines der Gründungsunternehmen der OpenProject Foundation und der Anbieter der OpenProject Services.

3. Entgegenstehende Vertragliche Regelungen

Gibt es zusätzliche Vertragliche Regelungen oder Vereinbarungen zu diesen Nutzungsbedingungen zwischen dem Nutzer und OpenProject GmbH und stehen diese vertraglichen Regelungen oder Vereinbarungen im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen, so gehen die jeweils spezielleren Regelungen vor.

4. Services

OpenProject GmbH bietet verschiedene Services an:

OpenProject Hosting
a) OpenProject Hosting ist ein Service, bei dem die OpenProject Software als Software-as-a-Service (SaaS) durch OpenProject GmbH zur Verfügung gestellt wird. Als Voraussetzung für den Zugriff auf OpenProject Hosting muss der Nutzer über einen Computer/Geräte mit einer Internetverbindung und einem aktuellen Browser verfügen. Computer/Geräte, aktueller Browser sowie Internetzugang liegen im Verantwortungsbereich des Nutzers.
b) Die Daten des Nutzers werden streng vertraulich behandelt. Ohne Aufforderung des Nutzers werden keine Nutzerdaten veröffentlicht oder weitergegeben.
c) Durch die Registrierung für die Services erhält der Nutzer eine kostenlose Probezeit von 14 Tagen. Nach Ablauf dieser 14 Tage wird der Hosting Service automatisch gesperrt. Der Nutzer kann über die Administrationseinstellungen innerhalb der Software eine Bestellung für das OpenProject Hosting abgeben.
d) Preise für das Hosting können auf der Webseite und innerhalb der Software im Administrationsbereich eingesehen werden. Die Gebühren für das Hosting basieren auf der Anzahl der Projekte, der Anzahl der Nutzer und dem zur Verfügung stehenden Speicherplatz.
e) Der Nutzer kann seine vollständigen Daten (data dump) auf Anfrage erhalten. Die vollständigen Daten werden innerhalb von sieben (7) Werktagen zur Verfügung gestellt. Hierfür fallen möglicherweise Gebühren an, die dem Nutzer in Rechnung gestellt werden können.
f) Für OpenProject Hosting bietet OpenProject GmbH Standard Email-Support. Der Support beinhaltet
(i) Hilfe zur Verwendung der Software;
(ii) Bereitstellungen von Hilfen (Workarounds) bei bekannten Problemen der OpenProject Software;
(iii) allgemeine Fragestellungen zu technischen oder funktionalen Aspekten der Software;
(iv) Fehleranalysen und -behebung im Zusammenhang mit OpenProject Hosting.

OpenProject Enterprise Edition:

a. Die OpenProject Enterprise Edition ist ein Service, bei dem OpenProject GmbH Installationssupport, Premiumfunktionen, Sicherheitsfunktionen sowie Professionellen Support für Ihre selbstgehostete OpenProject Instanz anbietet.
b. Preise können der Webseite entnommen werden. Die Preise der OpenProject Enterprise Edition berechnen sich pro Nutzer. Sie stimmen zu uns sofort zu benachrichtigen, sollte Ihre Instanz das gebuchte Nutzervolumen überschreiten.
c. Die OpenProject Enterprise Edition Services, sowie der Support Level, werden in einem separaten Enterprise Edition Vertrag festgelegt.

Weitere Enterprise Services:

a) OpenProject Wartungsverträge
b) OpenProject Installationssupport
c) OpenProject Entwicklung
d) OpenProject Beratung und Training

Die oben genannten Services werden auf Anfrage angeboten und nach individuellen Bedürfnissen ausgearbeitet.

5. Bestellungen

Bestellungen können in den Administratoreinstellungen innerhalb der Software aufgegeben werden. Entsprechend der Preise werden für die Bestellungen Gebühren berechnet.
Durch die Bestellbestätigung durch OpenProject GmbH wird ein rechtlich bindender Vertrag zwischen dem Nutzer und OpenProject GmbH abgeschlossen. Diese Nutzungsbedingungen sowie die in der Bestellung enthaltenen Rahmenbedingungen werden Teil des Vertrags. Durch den Vertragsabschluss versichert der Nutzer, diese Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden zu haben.

6. Gebühren

Alle Gebühren werden mit Rechnungsstellung fällig. Alle Gebühren sind in Euro (EUR) angegeben. Je nach Herkunftsland können zusätzliche Steuern anfallen. Rechnungen werden in elektronischer Form innerhalb der Software in den Administrationseinstellungen und per E-Mail zur Verfügung gestellt. Der Nutzer trägt die Verantwortung, Kontaktdaten und Abrechnungsdaten aktuell zu halten.

7. Datenschutz und Datensicherheit

Die Erhebung, Verarbeitung ggf. die Übermittlung personenbezogener Daten unterliegt den deutschen Regelungen zum Datenschutz. Die Datenschutzbestimmungen und Informationen zur Datensicherheit sind unter Datenschutz zu finden.

8. Verfügbarkeit

OpenProject GmbH hat es sich zum Ziel gemacht, den Zugang zur Software 24 Stunden am Tag für die Nutzer verfügbar zu machen und zu halten. Jedoch übernimmt OpenProject GmbH keine Garantie für die ständige und ununterbrochene Erreichbarkeit und Verfügbarkeit der Services.

Die Software kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Ein Anspruch auf Aktualisierung besteht für den Nutzer aber nicht. Während der Aktualisierungsvorgänge kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen in der Erreichbarkeit und Verfügbarkeit der Services kommen. Hieraus ergeben sich keine Ansprüche für den Nutzer gegenüber OpenProject GmbH . Insbesondere bei zwingenden Änderungen aufgrund von Gesetzesänderungen oder bei technischen Änderungen behält sich OpenProject GmbH vor, den Zugriff auf die Software einzuschränken oder auszusetzen.

OpenProject GmbH wird versuchen, Unterbrechungen aufgrund von Änderungen oder Updates von Software oder Hardware außerhalb der üblichen Geschäftszeiten oder am Wochenende durchzuführen. Dies kann jedoch nicht garantiert werden. Soweit es sich um vorhersehbare Unterbrechungen handelt, wird OpenProject GmbH über geplante Änderungen und Updates im Vorfeld über die Administratoreinstellungen oder per E-Mail unterrichten.

9. Zulässige Nutzung

Die Nutzung der Software ist nur im dafür vorgesehen Rahmen, d.h. für Projekt- und Teamkollaboration zulässig.
Die Nutzung der Software zu anderen Zwecken ist ausdrücklich untersagt.
Die Software darf nur in einem solchen Umfang genutzt werden, dass keine Störungen im Betriebsablauf auftreten können. Daher sind Veränderungen, Prüfungen, Tests, Systemscans oder anderen Maßnahmen, die eine Störung der Services hervorrufen können, ausdrücklich untersagt. Ein Zugriff auf die Services oder die Einbindung der Services über eine andere Webseite oder Dienste Dritter ist nicht zulässig.
Verstößt der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen, kann die Nutzung der Services, unbeschadet der Geltendmachung anderer Rechte, gesperrt werden.

10. Mitwirkungspflichten der Nutzer

Der Nutzer ist verpflichtet, vor der Bestellung der Services zu prüfen, ob die Software für seine Zwecke verwendet werden kann.
Der Nutzer verpflichtet sich, gefundene Fehler nicht für seine Zwecke auszunutzen, um beispielsweise auf Daten Dritter zuzugreifen oder sich Abrechnungen oder Buchungszeiträume zu manipulieren.
Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten zu den Services geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben.

11. Geistiges Eigentum

Über die OpenProject Software hinaus liegen alle Urheber-, Marken, Geschmacksmuster und andere Rechte zum Schutze geistigen Eigentums bei OpenProject GmbH, soweit nicht etwas anderes ausgewiesen ist. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Inhalte der Webseite weder vervielfältigt, bearbeitet, verbreitet, übersetzt oder öffentlich wiedergegeben werden, weder im Ganzen noch in Teilen.

12. Vertragswechsel

Der Nutzer kann seinen vertraglich vereinbarten Tarif jederzeit wechseln. Hierfür muss er über die Administratoreinstellungen einen Tarifwechsel durchführen.
Bei einer Höherstufung des Tarifs treten die Änderungen sofort in Kraft. Der nicht genutzte Anteil des niedrigeren Tarifs wird anteilig zurückerstattet.
Bei einer Herabstufung des Tarifs treten die Änderungen erst mit Ablauf des laufenden Buchungszeitraums in Kraft. Entsprechend gilt der neue Preis erst ab der neuen Buchungsperiode. Der Preis für den höheren Tarif bleibt fällig für die aktuelle Buchungsperiode.

13. Widerrufsrecht bei Privatkunden (Verbrauchern)

Privatkunden Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Zugangs der Bestellbestätigung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

14. Gewährleistung und Haftung

Der Anbieter und der Anwender stimmen darin überein, dass es nicht möglich ist, Computerprogramme so zu entwickeln, dass sie für alle Anwendungsbedingungen fehlerfrei sind. Dies gilt auch für Weiterentwicklungen und Updates der Software.
Sofern nicht einvernehmlich vereinbart, wird die Software entsprechend dem aktuellen Entwicklungsstand zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet, dass die Software möglicherweise Fehler enthält, die OpenProject GmbH zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht bekannt waren. OpenProject GmbH übernimmt für daraus entstehende Schäden keine Haftung.
OpenProject GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Informationen auf der Webseite oder in der Software.
OpenProject GmbH haftet nicht für Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder Nicht-Verfügbarkeit im Zusammenhang mit der Nutzung der Services entstehen Die Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von OpenProject GmbH ist nach den vorgenannten Bedingungen ebenfalls ausgeschlossen.
Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem ProdHaftG berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

15. Beendigung des Vertrags; Sperrung und Kündigung

Der Nutzer kann seinen Vertrag jederzeit zum Ende der Laufzeit kündigen. Die vereinbarte Abonnement-Laufzeit verlängert sich automatisch, falls der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt wurde. Die Kündigung muss fristgerecht über die Administratoreinstellungen erfolgen.
OpenProject behält sich das Recht vor, den Vertrag mit dem Nutzer bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen zu kündigen oder den Zugang vorübergehend zu sperren.
Im Falle von Sicherheitsvorfällen behält sich OpenProject GmbH das Recht vor, den Zugang zu den Services zu sperren, falls sich hierdurch Risiken für andere Kunden oder der Services ergeben. OpenProject GmbH wird sich bemühen, Sperrzeit in Fällen von Sicherheitsvorfällen so kurz wie möglich zu halten.
Wird eine Rechnung nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungserhalt bezahlt oder kann eine Abbuchung nicht durchgeführt werden, wird der Service automatisch gesperrt und der Nutzer kann auf die Services nicht mehr zugreifen. Daten werden erst nach einer weiteren Sperrfrist von 30 Tagen gelöscht.

16. Sonstige Vereinbarungen

OpenProject GmbH behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit anzupassen. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden mit vier Wochen Vorlaufzeit angekündigt. Sollte der Nutzer mit den neuen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, hat der Nutzer das Recht den Vertrag vorzeitig zum Zeitpunkt des Wechsels der Nutzungsbedingungen zu kündigen.
OpenProject GmbH behält sich zudem vor, die Preise für die Nutzung der Services anzupassen. Die vorstehenden Regelungen zur Aktualisierung der Nutzungsbedingungen sind entsprechend anzuwenden.

17. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Gerichtsstand ist, soweit vereinbart, Berlin, Deutschland. Es gilt deutsches Recht.

Haben Sie Fragen zu den Nutzungsbedingungen, bitte kontaktieren Sie uns unter: info@openproject.com.