Blog

News, Ideen, Tipps & neuste Updates rund um OpenProject

#wirfürschule
News 

#wirfürschule Hackathon: Digitales projektbasiertes Lernen

Wir sind stolz am Hackathon für die Zukunftsschule #wirfürschule vom 08. – 12. Juni 2020 teilgenommen zu haben. Gesucht wurden inhaltliche und fächerübergreifende Projektideen für die hybride Schule, neue pädagogische Lernansätze sowie digitale Tools für die Schule von morgen. Initiiert wurde der Hackathon von Digitale Bildung für Alle e.V. und der Lehrer*innen-Community von lehrermarktplatz.de.

Ein Hackathon auf Lösungssuche für die Zukunftsschule

Gerade die letzten Wochen und Monate haben offengelegt, wie es aktuell an vielen deutschen Schulen aussieht. Es mangelte an digitalen Konzepten und Tools, um die Schüler auch zu Hause zu unterrichten.
Wir von OpenProject sind Experten im Bereich Projektmanagement und Kollaboration sowie Open-Source-Softwareentwicklung und möchten daher unsere Erfahrungen in eine Lösung für Schulen einfließen lassen. Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Open Source Community, Univention UCS@school und der HPI Schul-Cloud, haben wir eine nachhaltige Lösung für projektbasiertes Lernen an Schulen entwickeln.

Digitales, projektbasiertes Lernen für die Schule der Zukunft

Projektbasiertes Lernen ist ein Lernen in der Praxis, im Team – und nicht isoliert sondern fächerübergreifend, ggf. ortsunabhängig mit Partnerschulen oder Kooperationspartnern. Wir werden unsere großen gesellschaftlichen Herausforderungen weltweit nur gemeinsam lösen können, daher möchten wir Schüler bestmöglich darauf vorbereiten, gemeinsam im Team in Projekten zu arbeiten. Projekte werden zunehmend teamübergreifend an verteilten Standorten stattfinden. Das wird auch an Schulen so sein. Hierzu fehlen an Schulen derzeit leider häufig noch die richtigen Werkzeuge, Technologien und Methoden.

Für eine breite Akzeptanz muss die Lösung einfach zu bedienen sein, hohe Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen von Schulen erfüllen und als freie, open source Software veröffentlicht werden.

Was haben wir erreicht?

Im Rahmen des Hackathons haben wir gemeinsam eine enge Integration in den Univention Corporate Schul-Server sowie die HPI Schul-Cloud geschaffen. Diese Projekt-Plattform unterstützt Schüler und Lehrer bei ihrer Projektarbeit. Im Rahmen des Hackathons lag der Fokus auf die Integration folgender Kernanwendungen:

  • HPI Schul-Cloud
  • UCS@School
  • OpenProject

Zunächst haben wir im Rechenzentrum der HPI Schul-Cloud OpenProject installiert. Hier haben wir die Benutzeroberfläche an die HPI Schul-Cloud angepasst. Wir haben einen Single-Sign-On gegenüber dem Univention Schul-Portal als Identitätsprovider geschaffen, um den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten.

Univention

Im zweiten Schritt haben wir innerhalb von OpenProject Projekt-Templates erstellt. Ein Lehrer kann somit bei einer Projektarbeit auf bestehende Strukturen und Inhalte zurückgreifen.

Schulprojekte können in OpenProject ganz einfach anhand von neuen Projekt-Vorlagen erstellt werden. Eine Planung der wichtigen Phasen, Aufgaben und Meilensteine kann gemeinsam im Team erfolgen.

Projektplan-OpenProjectIn einem agilen Board können Schüler und Lehrer ihre Projektaufgaben visuell strukturieren und priorisieren. Es ist stets transparent für Lehrer und Schüler, was als nächstes, von wem und bis wann erledigt werden muss.

Board-OpenProject

Das schöne ist, alle Projektergebnisse sind dokumentiert und können geteilt – sowie für Folgeprojekte wiederverwendet werden.

Die HPI Schul-Cloud wurde damit um folgende Funktionen erweitert:

  • Zeitplanung
  • Agile Boards
  • Meilensteine
  • Wiki
  • Single-Sign-On und zentrale Nutzerverwaltung (nicht separate Nutzer und Passwörter für jede Anwendung) zwischen der HPI Schul-Cloud, OpenProject und dem Univention Corporate Server

HPI Schul-Cloud

Wie geht es weiter?

Für die Zukunft planen wir:
(1) eine stärkere Integration der Anwendungen untereinander und in die Nutzer-Oberfläche der HPI Schul-Cloud;
(2) die Erstellung einer Nutzer-Dokumentation mit FAQs und Hilfe-Videos;
(3) sowie Betriebskonzept, Performance- und Sicherheitstests, Datenschutzkonzept.

Wer es selber ausprobieren möchte

Hier geht’s zu unserer Lösung: schul-cloud.openproject.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.